Bei fast schon Frühlingswetter nahmen einige Schwalben CTP Iserlohn 2014 netan der letzten CTF der Westfalen Winter Bike Trophy teil. Die Strecke folgte zum Teil der Wegführung der CTF des AS09 Dortmund zwei Wochen vorher. Entlang der Ruhr zu fahren ist nicht nur für Radtouristen ein Genuß sondern auch für uns MTBler. So sind wir dann auch gerne die 10 km Extra-Schleife gefahren und waren am Ende trotzdem weniger als sonst eingesaut.

Bernd ist ja fast immer zur Stelle wenn es gilt die Serie der WWBT zu fahren. So auch diesmal in Dortmunds "wildem" Süden. Ich haRCTF-Dortmund-Webbe ihn zufällig getroffen, da ich durch eine Plattfußserie nach hinten durchgereicht wurde und plötzlich stand er, der immer etwas nach dem offiziellen Start los fährt, neben mir an K3. Die Strecke des ASC 09 ist landschaftlich super aber auch mit gut 750 Höhenmetern auf der 56er Strecke anspruchsvoll. An den Dreck überall habe ich mich inzwischen gewöhnt. Nicht umsonst heißen die MTBler vom ASC 09 "Team Drecksau".

Nicht nur der Sport, sondern auch die Geselligkeit wird beim RSV Schwalbe Oelde groß geschrieben. Am 14.02.2014 fand wieder das traditionelle Möpkenbeot essen statt. Zugegeben, nicht die beste Ernährung um sportliche Höchsleistungen zu vollbringen, aber es ist ja noch genügend Zeit, sich die Kalorien bis zu den ersten Wettkämpfen und RTF's wieder ab zu trainieren.

Im Mittelpunkt stand hier das gesellige Beisammen sein und das fachsimpeln über die Taten, die in der neuen Saison vollbracht werden sollen. Wie immer wurde gut gegessen und viel gelacht.

In Günne am Möhnesee wurde die nächste CTF der noch jungen Saison von einigen Schwalben unter die Stollenreifen genommen. Bei schönem Wetter aber extremen Winden ging es durch die Wälder um den Stausee. Landschaftlich sehr schön mit einigen Höhenmetern stellte die Strecke technisch niemanden vor Probleme. Einzig ein ausgeschlagenes Tretlager machte probleme.

Am 22. Januar haben sich einige Vereinskollegen bei Thilo getroffen. Frank Wohlfahrt zeigte den Kollegen den Umgang mit der neu aufgesetzten Homepage. Sein fundiertes Fachwissen hat uns manches mal zum Staunen gebracht. Alle waren begeistert und freuen schon drauf, wenn die Homepage online geschaltet ist.

Zusätzliche Informationen