Trainingszeiten
hier trainieren wir:

Schnuppertraining
Du möchtest den Radball-Sport kennenlernen. Dazu einfach unangemeldet am nächsten Trainingstag (Dienstag um 16:30 Uhr) vorbeischauen. 
Was erwartet dich?

Beim ersten Traininsttag darfst du direkt auf das Rad steigen. Ein erfahrener Trainer hilft dir und zeigt dir die ersten Schritte.
Sportschuhe und eine kurze Hose genügen und schon kann es losgehen.
Wir trainieren in der Turnhalle neben der Oelde Feuerwehr (Overbergstraße 4).

Unsere Trainer: 

.MN

 JT  
Martin Nopto Julian Thimm Herbert Overbeck

Unsere Halle:

Overbergstraße 4
59302 Oelde

Jeweils dienstags findet in der Overberghalle das Radball- Training der Schüler und der Senioren statt. Den Anfang macht der Jugendtrainer Heinz-Ulrich Voßhans und sein Co- Trainer Martin Nopto. Um 16:30 Uhr geht es los. Nach dem Aufwärmen geht es auf die Räder, die vom Verein gestellt werden. Diese "Radball- Maschinen" mit den Hörnerlenkern sind Spezialanfertigungen und in verschiedenen Größen vorhanden. Auf den Rädern muss man dann erst mal neu "fahren" lernen. Der Direktantrieb ohne Freilauf erlaubt neben dem Vorwärtsgang auch ein "Rückwärtshoppeln" , eine Superbremsung, , stehen bleiben, Lenker loslassen, usw. usw. Das alles ist einfacher gesagt als getan, aber Übung macht den Meister. Erst danach kommt der "Radball", oder auch Seegraskugel (wegen der Füllung) ins Spiel. Geschossen wird hauptsächlich mit dem Vorderrad. Zunächst nur wenige Zentimeter weit und viel später zum Beispiel oben in den Winkel des Tores ( 2x2 Meter ) . Wenn auch das schon etwas klappt, gibt es ein erstes Spielchen. Zu einer Mannschaft gehören jeweils zwei Spieler. Einer ist hauptsächlich im Tor und der andere ein Stürmer. Beim Angriff dürfen beide gleichberechtigt mitmachen. Geht der Ball aber an einen Gegner verloren, so muss man sich schnell rückwärts orientieren und das eigene Tor sichern.

2006 radball training 02

Das alles gilt natürlich auch, wenn ab 19:00 Uhr die Junioren und Senioren weitermachen. Dann wird natürlich "ein Zahn" zugelegt. Auch bei den Älteren hat der Trainer Herbert Overbeck viel zu tun. Da gilt es in erster Linie technische und taktische Raffinessen im Spiel zu üben. Die Partner müssen sich dabei "blind" verstehen, wenn z.B. die Pässe ankommen sollen oder eine Eckballvariante auszuwählen ist. Im Spiel rasseln die Räder schon mal aneinander, dass die Speichen krachen. Aber das sieht schlimmer aus, als es ist. Verletzungen kommen nur ganz selten mal vor.

2006 radball training 01g

Wer einmal ein Probetraining mitmachen möchte, ist herzlich eingeladen. Die Overbergschule / -halle ist leicht zu finden . Wir gehen einmal von der Konrad-Adenauer- Allee, der Haupt- Durchgangsstraße aus . Aus Südrichtung (Autobahn ) kommend biegt man schon nach ganz kurzer Zeit in Höhe eines Autohauses ( rechts liegend ) links in die Straße " In der Geist" und im Verlauf " Geiststraße" ein. Es geht am Marienhospital vorbei und in Höhe der Polizeistation (jeweils rechts) geht es auch schon links in die Overbergstraße ab. Jetzt sind es nur noch wenige Meter, bis man rechts das Schulgelände und die Feuerwache sieht. Kommt jemand aus dem Oelder Norden, so ist bei erster Anfahrt die Stadt zu durchqueren und dann eben scharf rechts " In der Geist" abzubiegen.

 

 

Zusätzliche Informationen